Notwendige Unterhaltungsarbeiten im Apothekergraben

Am 21. Februar 2017 beginnen voraussichtlich die Unterhaltungsarbeiten an den beiden Stützmauern zwischen dem Apothekergraben und der Heynemannstraße.

Zwischen den beiden Stützwänden befindet sich ein Grünstreifen mit einer Entwässerungsanlage. Die Rinne der Entwässerungsanlage wird von Bewuchs freigeschnitten und gereinigt. Wildwuchs sowie Bäume und Strauchwerk, die den Bauwerken schaden und deren Funktionalität gefährden, werden ebenfalls entfernt.

Die Anwohner der Heynemannstraße werden um Verständnis gebeten.


Aschersleben, 16. Februar 2017