Museum bleibt diese Woche geschlossen

In dieser Woche bleibt das städtische Museum, Markt 21, bis zum Sonntag, 23. Juli, aufgrund von Renovierungs- und Umbauarbeiten geschlossen.

Davon unberührt bleibt das Kriminalpanoptikum weiterhin für Besucher geöffnet. Wer mit dem VIP-Museumspass unterwegs ist, kommt übrigens sowohl ins Museum – wenn es nächste Woche wieder geöffnet hat – als auch ins Kriminalpanoptikum kostenlos hinein. Der Museumsregionalverband Mansfeld-Südharz präsentiert dieses besonderes Angebot. Mit dem Pass können Kinder und Jugendliche in der Ferienzeit bis zum 9. August 2017, 49 Museen in Sachsen-Anhalt kostenfrei besuchen und erhalten so die Möglichkeit, zahlreiche neue Entdeckungen zu machen.

So auch in Aschersleben! Hier erhalten Kinder und Jugendliche, die in Besitz des VIP-Museumspasses sind, freien Eintritt in das Kriminalpanoptikum und das städtische Museum. Der Pass ist kostenlos und in den beiden Einrichtungen erhältlich.

Mit dem Pass ist ein Gewinnspiel verbunden, das einen zusätzlichen Anreiz bietet, gleich mehrere Museen zu erkunden. Passinhaber können sich den Museumsbesuch mit einem Stempel quittieren lassen und die ausgefüllten Pässe bis zum 1. September 2017 zurück an „Erlebniswelt Museen“ senden. Wer fünf oder mehr Stempel gesammelt hat, nimmt an einer Preisverlosung teil und kann tolle Sachpreise gewinnen.  

Das Museum ist in der kommenden Woche wieder regulär geöffnet. Die Öffnungszeiten lauten:
Dienstag bis Freitag 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Samstag 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
montags geschlossen

Ab dem 30. Juli lädt zudem eine neue Sonderausstellung ins Museum ein. Der Titel „Walter Weise zum 90. Geburtstag“ sagt bereits alles: Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert der Aschersleber Heimatmaler Walter Weise in einer Ausstellung bis zum 1.Oktober 2017 einen Querschnitt seines künstlerischen Schaffens.

Aschersleben, 17. Juli 2017