Veranstaltungskalender

Grundschule Mehringen: Neue Sportflächen am Kindertag eingeweiht

Die Mädchen und Jungen sowie die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Mehringen freuten sich in diesem Jahr ganz besonders auf den Internationalen Kindertag am 1. Juni. Den seit einigen Wochen liefen bereits die Arbeiten am Ausbau der dortigen Freiflächen samt Sportplatz. Zwischenzeitlich konnten die Sportflächen fertiggestellt werden, sodass am 1. Juni beim Kinder- und Sportfest (siehe Foto) der Grundschule der neue Platz feierlich eingeweiht wurde - im Beisein zahlreicher Gäste wie Oberbürgermeister Andreas Michelmann, dem Ortschaftsrat, Eltern und Vertreter der beteiligten Firmen. Die Sportfläche ist auf einer Größe von rund 20 mal 40 Meter erneuert worden, dazu sind eine 50 Meter Laufbahn (siehe untenstehendes Foto) und eine Weitsprunggrube entstanden. Mit Hilfe von Sponsorengeldern, die die Kinder bei zahlreichen Veranstaltungen eingesammelt haben, konnte zudem ein Basketballkorb aufgestellt werden.

Ab der 23. Kalenderwoche folgen auf dem Außengelände die noch ausstehenden Arbeiten. Im Zuge der Neugestaltung der Flächen wird die Zuwegung vom Gebäude erneuert und es entstehen 16 Parkplätze. Auch ein Ballfangzaun wird noch aufgestellt, die Umzäunung wurde bereits erneuert. 175 Meter Zaun wurden abgebrochen und durch 178 Meter Stabgitterzaun ersetzt. Drei LED-Straßenlampen werden aufgestellt sowie 4 mobile Sitzbänke.

Die Planungen für die Baumaßnahme erfolgten durch das Ingenieurbüro Wohlrab, Landeck & Cie aus Aschersleben, die Arbeiten werden durch die Firma Traunsberger aus Hoym ausgeführt. Die Gesamtkosten liegen bei rund 135.000 Euro und werden aus Eigenmitteln der Stadt Aschersleben finanziert. Die Fertigstellung wird voraussichtlich im Juli erfolgen.

Aschersleben, 1. Juni 2018