Veranstaltungskalender

Ringtausch: Stadt Aschersleben beendet Verhandlungen

Kurzfristige Containerlösung soll bis Schuljahresbeginn umgesetzt werden / Beschlussvorlage im Stadtrat am 28. Juni

Am 17. Oktober 2017 suchte die Stadt Aschersleben erstmals das Gespräch mit Vertretern des Salzlandkreises und wies auf die bevorstehenden Kapazitätsprobleme an der Grundschule Staßfurter Höhe hin. In jenem Gespräch wurde auch erstmals der Ringtausch mehrerer Schulen als Lösungsansatz vorgestellt. Gestern, am 12. Juni 2018, fand das nun letzte Gespräch zu dieser Thematik zwischen Stadt und Landkreis statt.

Oberbürgermeister Andreas Michelmann beendet mit sofortiger Wirkung die Verhandlungen mit dem Landkreis und begründet dies wie folgt: „Der Landkreis sieht es als nicht möglich an, 101 Schüler der Pestalozzi-Schule in der Staßfurter Höhe unterzubringen – einem Schulgebäude, in dem vor 1992 eine gesamte Polytechnische Oberschule untergebracht war. Sonntags wird von einem integrativen Schulsystem gesprochen – oder gar von Inklusion – und montags werden je Klasse 3 Lerngruppen gebildet. Es ist vom Schulbau nicht leistbar, für 5 bis 10 Schüler einen Raum zu stellen. Dann sollten wir lieber alle alten Schulgebäude abreißen und neue Betonkäfige hochziehen.“

Das Amt für Bildung und Sport ist nun angewiesen, Angebote für die Anmietung von Containern als kurzfristige Lösung an der Grundschule Staßfurter Höhe einzuholen. Im Zuge dessen wird im Stadtrat am 28. Juni eine Beschlussvorlage eingebracht, die eine außerplanmäßige Ausgabe zur Deckung der Kosten für die Anmietung zum Inhalt hat. Nach der Sommerpause wird dem Stadtrat durch die Verwaltung zudem vorgeschlagen, den aus dem Jahr 2006 bestehenden Beschluss zur Aufhebung der Grundschulbezirke um die Festlegung einer Kapazitätsobergrenze an den Schulen zu ergänzen. Die Prüfung dazu läuft.

Für die aktuelle Entwicklung sieht die Verwaltung drei maßgebliche Faktoren:

  •  entgegen der Planzahlen sind die Geburtenraten gestiegen
  •  Zuwanderung durch kinderreiche Flüchtlingsfamilien
  •  Änderungen im Schulsystem führen zu einer längeren Verweildauer der Schüler in den Grundschulen

Foto: Grundschule Staßfurter Höhe

Aschersleben, 13. Juni 2018