Veranstaltungskalender

Drei Stumpfkrokodile ziehen in den Zoo Aschersleben ein

Am Mittwoch, dem 16. Januar 2019, konnte der Aschersleber Zoo gleich drei neue Bewohner begrüßen. Einzug hielten drei Stumpfkrokodile aus dem Zoo Leipzig. Die vier- bzw. zweijährigen Tiere haben eine Größe von 50 bis 80 cm, und sind in das Aquaterrarium im Tropenhaus des Zoos eingezogen. Die bisherigen Bewohner der Anlage waren dem Terrarium entwachsen, und mussten im Dezember 2018 an einen anderen Tierpark abgegeben werden.
Im Jahr 2008 kamen die ersten Stumpfkrokodile im Zoo Aschersleben als handlange Tiere an. Zehn Jahre später hatten sie nun eine Länge von
1,30 m erreicht. Stumpfkrokodile kommen aus dem westlichen Afrika und können bis 1,90 m lang werden.

Aschersleben, 17. Januar 2019

(Fotos: Stadt Aschersleben)