• Bürgerservice

Dienstleistungen der Stadt Aschersleben

Reisegewerbe

Ein Reisegewerbe betreibt, wer selbstständig oder unselbstständig ohne vorhergehende Bestellung außerhalb seiner gewerblichen Niederlassung oder ohne eine solche zu haben, in eigener Person Waren oder Bestellungen vertreibt oder ankauft, Leistungen anbietet oder Bestellungen auf Leistungen aufsucht oder unterhaltende Tätigkeiten als Schausteller oder nach Schaustellerart ausübt.

Voraussetzungen

Wer ein Reisegewerbe betreiben will, benötigt eine Reisegewerbekarte.

Hinweise

Bestimmte Tätigkeiten sind reisegewerbekartenfrei. Um zu erfahren, ob Ihre Anliegen reisegewerbekartenpflichtig oder -frei sind, suchen Sie hier bitte den Kontakt zu den Ansprechpartnern.

Rechtliche Grundlagen

Gewerbeordnung der Bundesrepublik Deutschland

Zuständige Dienststelle
Ordnungsamt (31)
Zuständige Mitarbeiter
Fr. Weber, H.
h_weber(at)aschersleben.de
Telefon: 03473 958339
Fax: 03473 958 922
06449 Aschersleben Markt 1
Zimmer: 3.49a