Mittelalterlicher Spaß beim Mühlenfest am 22. September

In der Wassertormühle geht’s am 22. September richtig rund. Dann lädt das Jugendzentrum (JZ) Wassertormühle wieder zum Mühlenfest ein. Gemeinsam mit weiteren Jugendfreizeiteinrichtungen der Stadt Aschersleben, dem Schöpfrad e.V., der Jugendwerkstatt des BBRZ und dem Corvos-Die Raben e.V. steht der Nachmittag  ganz im Zeichen des Mittelalters.

Der Verein Schöpfrad bereitet eine Druckstrecke vor. Dort könnt ihr Holz, Papier oder Textilien bedrucken – wenn ihr wollt, auch gern ein eigenes T-Shirt oder einen Stoffbeutel, den ihr mitbringt. Außerdem könnt ihr Papierschöpfen und Freundschaftsbänder filzen. Der Verein Corvos-dieRaben macht es möglich, dass ihr euch beim Bogenschießen ausprobieren könnt. Auch Schwertkampf wird angeboten – natürlich unter Aufsicht undp mit entsprechender Schutzkleidung. Das Team vom JZ Walkmühlenweg baut eine kleine Karton-Festung auf, die ihr mit Schlappschleuder und Korken erstürmen könnt. Wer lieber Kettenanhänger aus Holz basteln möchte, ist hier auch richtig.

„Tischlein deckt dich“ oder „Wo steht es“ heißt es mit dem Team des JZ Melle. Der Jugendclub Drohndorf hilft euch beim Schreiben mit Feder und Tusche und mit dem Jugendclub Schackenthal könnt ihr euer eigenes Wappen herstellen. Die Jugendwerkstatt des BBRZ bringt ihre „Mobile Werkstatt“ mit, in der ihr mit Holz so richtig werkeln könnt. Lasst euch beim Kinderschminken verwandeln und taucht ein in die Welt der Prinzessinnen, Ritter und Burgen! Das alles und noch viel mehr erwartet euch zum Mühlenfest im JZ Wassertormühle am 22. September von 15 bis 18 Uhr.

Natürlich ist auch für eine leckere Stärkung gesorgt – das Eiscafé Neundorf übernimmt die kulinarische Versorgung mit köstlichen Leckereien.


Aschersleben, 7. September 2017