Ortschaft Groß Schierstedt

Ortschaft Groß Schierstedt
Ortschaft Groß Schierstedt
Ortschaft Groß Schierstedt
Ortschaft Groß Schierstedt
Ortschaft Groß Schierstedt

Groß Schierstedts Ersterwähnung datiert aus dem Jahre 950. Angelegt wurde es als ein typisches Haufendorf. Seine Bewohner gingen ihrem täglichen Broterwerb zumeist in der Landwirtschaft nach. Zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts wurde nahe Groß Schierstedt ein Kalischacht abgeteuft, der bis 1955 genutzt wurde. Eine nicht zu verachtende Sehenswürdigkeit besitzen die Groß Schierstedter in ihrer Nicolai-Kirche. Sie steht unter Denkmalschutz und birgt in ihrem Inneren einen Flügelaltar aus dem Jahre 1583, der von der handwerklichen Meisterschaft seiner Zeit kündet.

Seit dem 1. Januar 2009 ist Groß Schierstedt Ortschaft der Stadt Aschersleben.

Weitere Informationen zu Groß Schierstedt finden Sie in der freien Enzyklopädie "Wikipedia" unter dem Stichwort Groß Schierstedt.

Öffnungszeiten des Bürgerbüros Groß Schierstedt