Ortschaft Neu Königsaue

Ortschaft Neu Königsaue

Neu Königsaue ist mit Abstand die jüngste unter den Ortschaften der Stadt Aschersleben. Sie entstand erst 1960 an Stelle des dem Braunkohlenbergbau gewichenen von Friedrich dem Großen angelegten Kolonistendorfes Königsaue. Heute bietet Neu Königsaue nicht nur einen reizvollen Blick auf die Harzer Seelandschaft mit dem Königsauer und dem Concordiasee, in der Gemarkung liegt auch der Abenteuerspielplatz Seeland. Darüber hinaus gibt es in der Ortschaft ein Weiterbildungszentrum für den Einzelhandel sowie am Rande der Ortslage ein Altenpflegeheim.

Seit dem 1. Januar 2009 ist Neu Königsaue Ortschaft der Stadt Aschersleben.

 

Öffnungszeiten des Bürgerbüros Neu Königsaue