„Wir schicken niemanden weg.“ – in der Impfstation im Ballhaus kann sich jeder Impfwillige melden

Morgen, am 16. Juli 2021, in der Zeit von 09.00-15.00 Uhr und vom 26. Juli-30. Juli 2021, in der Zeit von 11.00-18.00 Uhr, werden in der Impfstation weiterhin Erstimpfungen, mit dem Impfstoff von „Moderna“, durchgeführt.
„Wir rufen hiermit alle auf sich zu melden, die sich impfen lassen möchten“, sagt Jörg Widder, der Leiter der Impfstation. „Wir schicken niemanden weg“, sagt er weiter „wir bitten aber um vorherige telefonische Terminvereinbarung.“
Grundsätzlich ist noch einmal zu sagen, dass die Impfung gegen COVID 19  freiwillig und kostenlos ist. Zur Impfung sind der Impfausweis sowie die Chipkarte der Krankenkasse mitzubringen. Geimpft wird ab dem 18. Lebensjahr.

Die Impfstation ist zu erreichen unter:
03473/ 226116
von Montag bis Freitag, jeweils in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr.
Adresse Impfstation:
Ballhaus Aschersleben
Seegraben 7-8, Eingang Ballhaus-Arena (bitte Parkplatz am Hintereingang des Ballhauses nutzen)
06449 Aschersleben

Die Impfstation ist barrierefrei.

Foto: pixelio.de

Aschersleben, 15. Juli 2021