UNTER MALERN - ein Gespräch zwischen Hartwig Ebersbach, Stefan Guggisberg und Neo Rauch.

Anlässlich der aktuellen Ausstellung VORDER MITTEL HINTERGRUND gibt es wie gewohnt ein feines Begleitprogramm: UNTER MALERN – ein Künstlergespräch zwischen Hartwig Ebersbach, Stefan Guggisberg und Neo Rauch.

Das Gespräch führt die Kunsthistorikerin Dr. Jeannette Stoschek vom Museum der bildenden Künste Leipzig, zugleich Mitglied im Kuratorium der Grafikstiftung. Der moderierte Trialog gibt Einblicke in die vielfältigen künstlerischen Positionen, beleuchtet Hintergründe und Gemeinsamkeiten.

Termin: Samstag, 2. Oktober 2021, 15.00 Uhr
Ort: Grafikstiftung Neo Rauch

Eintritt:10 Euro

Eine Voranmeldung ist per Mail oder Telefon bis zum 1. Oktober 2021 erforderlich.

+ 49(0)3473-9149344
mail(at)grafikstiftungneorauch.de

Grafikstiftung Neo Rauch
Wilhelmstr. 21─23
06449 Aschersleben

Vor Ort gilt die 3G-Regelung.

Foto: v.l.n.r.: Hartwig Ebersbach, Neo Rauch und Stefan Guggisberg

Foto: Stadt Aschersleben