Salzlandkreis: 15-Kilometer-Regel aufgehoben

Mit dem heutigen Tag wird die 15-Kilometer-Regel im Salzlandkreis per Änderungsverordnung aufgehoben. Möglich ist dies, da der Sieben-Tage-Inzidenzwert laut Robert-Koch-Institut seit 5 Tagen unter 200 liegt. Bestehen bleibt aber weiterhin die Anordnung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei Versammlungen unter freiem Himmel und Aufzügen.  

Die Rechtsverordnung des Salzlandkreises zur Inzidenzfeststellung, Einschränkung des Bewegungsradius und Anordnung des Tragens einer Mund-Nasen-Bedeckung bei Versammlungen unter freiem Himmel und Aufzügen im Salzlandkreis vom 28. Januar 2021 sowie die nun in Kraft getretene Änderungsverordnung vom 03. Februar 2021 können Sie an dieser Stelle herunterladen.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf www.salzlandkreis.de.

Aschersleben, 4. Februar 2021