In der Impfstation im Ballhaus wird zeitnah geimpft

Die Sportarena im Ballhaus in Aschersleben ist die Impfstation der Stadt. Dort wird in den nächsten 14 Tagen mit der Vergabe von Impfterminen und mit Impfungen begonnen.
Die Einrichtung der Impfstation erfolgte in Zusammenarbeit und in Absprache mit dem Gesundheitsamt des Salzlandkreises, der kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt und dem Sport- und Freizeitzentrum Ballhaus. Für das Ballhaus sprechen die zentrale Lage, die Größe der Arena, die Barrierefreiheit und die vorhandenen Parkplätze.
Grundsätzlich ist noch einmal zu sagen, dass die Impfung gegen COVID 19 freiwillig und kostenlos ist. Zur Impfung sind der Impfausweis und die Chipkarte der Krankenkasse mitzubringen. Zudem wäre es sehr hilfreich und Zeit sparend, wenn die nötigen Formulare schon vorab unter: www.salzlandkreis.de/corona herunter geladen, ausgefüllt und zum Impftermin mitgebracht werden.

Die Impfstation ist zu erreichen unter:
Telefon: 03473/ 226116
von Montag bis Freitag, jeweils in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr
Adresse Impfstation:
Ballhaus Aschersleben
Seegraben 7-8, Eingang Ballhaus-Arena (bitte Parkplatz am Hintereingang des Ballhauses nutzen)
06449 Aschersleben

Foto: Stadt Aschersleben