Der letzte Grüne Markt in diesem Jahr – mit traditionellem Kürbiswiegen

Am Samstag, den 02. Oktober, findet von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Holzmarkt in Aschersleben der Grüne Markt statt.
Zum letzten Mal in diesem Jahr bieten Händler, Produzenten und Direktvermarkter frische und regionale Produkte an. Das Sortiment erstreckt sich über: Backwaren, deftige Hausschlachte-Wurst und Wild-Fleischspezialitäten, einem üppigen Sortiment vom Klosterfischer und Straußenhof über erlesene Honigsorten und Brotaufstriche, Blüten- und Kräuterextrakte bis hin zu handgemachten Delikatessen und Feinkostprodukten sowie typischen Eichsfelder Spezialitäten und Beet- und Balkonpflanzen.
Doch das besondere Highlight an diesem Tag ist das traditionelle Kürbiswiegen, das  schon zum 5. Mal stattfindet.
Wer also einen recht umfänglichen Kürbis in seinem Garten hat und sich gute Chancen ausrechnet, damit zu gewinnen, der sollte unbedingt am 02. Oktober ab 11 Uhr auf dem Holzmarkt in Aschersleben mit dabei sein.
Der Grüne Markt wird vom Citymanagement der Stadt Aschersleben organisiert.

Foto. Stadt Aschersleben

Aschersleben, 27. September 2021