1. Platz für „TM One“ aus Aschersleben

Motsi Mabuse kürte Sieger beim Dance-Contest der DAK-Gesundheit

Großer Erfolg für „TM One“ aus Aschersleben: Beim Finale des Dance-Contest der DAK-Gesundheit holte die Gruppe in Leipzig den Sieg. Die mitgereisten Fans und zahlreiche Zuschauer bejubelten den überzeugenden Auftritt. Als Belohnung holten die Nachwuchstänzer den 1. Platz bei den Kategorie Champs in der Altersgruppe Kids.

Der DAK-Dance-Contest wurde zum neunten Mal durchgeführt, seit drei Jahren bundesweit. Von den 640 Tanzteams, die sich in diesem Jahr beworben haben, nehmen 360 an den Finalveranstaltungen teil, 21 davon sind Inklusionsgruppen.

Foto: DAK-Gesundheit/Knezevic
Von links: Annett Weber(DAK), Simon Schroer Mrosek(Jury), Nele Sommer, Meggy Panzer, Motsi Mabuse(Jury), Isabell Ortmann, Leni Wiele, Diana Kunert, Nele Fohland, Emily Löwen, Johanna Wieser, Emily Wendt, Levina Jacobi, Paula Schwarz, Charlotte Raschke, Hanno Liesner(Jury), Claudia von Veen(Moderatorin)