Einzelhandel

Markstände in Aschersleben
3-D-Modell der Innenstadt auf dem Holzmarkt (c) Volker Hielscher
Ascherselber Marktplatz mit Marktbrunnen
Fussgaengerzone in Aschersleben

Verkaufsflächen in der Innenstadt

Mit einer Einzelhandels-Zentralitätsquote von 132 Prozent, mehr als 100 Einzelhandelsgeschäften in der Innenstadt und einem überdurchschnittlich großen Einzugsgebiet (130.000 Einwohner im Marktgebiet) ist Aschersleben, die älteste Stadt Sachsen-Anhalts, die beste Adresse in der Region, um hier ein neues Geschäft zu eröffnen. Sowohl junge Unternehmer und Start-Ups als auch bekannte Marken können hier

  • ihre Produkte und Geschäftsidee testen
  • ihre Marken bekannter machen
  • ein neues Produkt einführen
  • ihre Marktchancen erkunden

In der Innenstadt von Aschersleben stehen zur Zeit einige Geschäfte mit Verkaufsflächen von 12 bis 160 Quadratmetern Größe zur sofortigen Vermietung zur Verfügung.

Existenzgründer, aber auch interessierte Unternehmer und Investoren finden mit Citymanager Frank Fischer vor Ort einen kompetenten Ansprechpartner mit bester Vernetzung im Einzelhandel, um schnell und mit fachkundiger Beratung ein Geschäft in Aschersleben eröffnen zu können.


Weitere Informationen: 
Citymanager Frank Fischer
Telefon: (03473) 958-982
Mobil: (0160) 92662280
Web: citymanagement.aschersleben.de