Inhalt

Mittwoch/Donnerstag/Freitag

Nach der Lesung am Dienstag wurde ab Mittwoch in den Werkstätten künstlerisch gearbeitet. Hier seht ihr Bilder aus den 5 Werkstätten:

Werkstatt: Malen – „Kreativität Flügel verleihen“
Werkstattleitung: Thomas Plank, Künstler aus Halle/Saale

Bilder aus der Malwerkstatt

Und hier seht ihr einige der entstandenen Bilder:

Grafikwerkstatt: Kaltnadelradierung
Werkstattleitung: Sven Großkreutz - Maler und Grafiker aus Halle/Saale

Die Kinder haben sich für die Technik der Kaltnadelradierung entschieden. Es entstanden viele Illustrationen zum Text von Nele oder Lorenzo. Manche haben eine alte Schreibmaschine für das Schreiben benutzt. Die Radierungen wurden auf Büttenpapier gedruckt - mit Ölfarbe.

Hier seht ihr Bilder aus der Werkstatt:

Und hier seht ihr die gedruckten Radierungen und die mit Schreibmaschine geschriebenen Texte.

Textilwerkstatt
Werkstattleitung: Birgit Domke, Dipl.-Textilkünstlerin aus Halle

In dieser Werkstatt haben die Kinder zunächst ihre Geschichte geschrieben, diese illustriert und dann zu einem Buch gebunden. Das Buch erhielt einen selbst gestalteten Umschlag aus Stoff oder Filz, welcher mit textilen Techniken gestaltet wurde - z.B. bestickt.

Hier seht ihr Bilder aus der Textilwerkstatt:

Jetzt könnt ihr in die entstandenen Bücher der Textilwerkstatt reinsehen. Besonders die Buchumschläge solltet ihr beachten.

Theaterwerkstatt
Projektleitung: Angelika Mühlbach, Theaterpädagogin aus Thale

Die Kinder entwickelten aus dem Text von Nele Heyse ein eigenes kleines Theaterstück, welches sie am Freitag dann aufgeführt haben.

Hier seht ihr Bilder von einer Probe. Danach folgt ein Mitschnitt des Theaterstückes. Leider ist der Ton schlecht zu verstehen. Am besten, ihr stellt den Ton ganz laut.

Das Theaterstück hat den Titel: "Das Abenteuer"

Werkstatt Trickfilm
Werkstattleitung: Olaf Ulbricht - Diplomgrafiker und Mediengestalter aus Halle/Saale

Zuerst erarbeiteten die Kinder ein Storyboard. Das ist so etwas wie ein Drehbuch. Die Kinder hatten sich für eine Fortschreibung der Geschichte von Lorenzo entschieden. Es ist ein kleiner Trickfilm entstanden, welcher am Freitag aufgeführt wurde.

Hier sind wieder Bilder aus der Trickfilmwerkstatt:

Nun zeigen wir noch einige Entwurfszeichnungen und Bühnenbilder, danach könnt ihr euch den Trickfilm anschauen.